Kampfsportschule Müller

....T H E  O N L Y  W A Y  T O  F I G H T...

 

 

Der Verband wird in einem neuen Bild erscheinen

 

Auf der letzten außerordentlichen Mitgliederversammlung am 18. Oktober 2014 im Glottertal wurde   über die Änderung des Namens und des Verbandslogos  entschieden.

In Zukunft wird die WKF Deutschland e.V. unter den Verbandsnamen WMAC Deutschland e.V. national und auch international auftreten. Dies wurde einstimmig beschlossen.

Dieser Beschluss wurde gleich in Folge zur Eintragsänderung an das zuständige Amtsgericht in Wiesbaden weitergegeben.

 

Die Buchstaben WMAC stehen für „World Martial Arts Community“.

 

Wir haben uns für diese Namensänderung entschieden, um nicht auf eine Kampfsportart festgelegt zu werden. Wir wollen uns öffnen für alle Kampfsportler/-innen, unabhängig vom Style und der Art.

Wir setzen ein weiteres Zeichen und bekennen uns zu „Menschen mit Behinderung“, was in der Öffentlichkeit immer noch  unterschätzt und wenig beachtet wird, sieht man einmal von den Paralympischen Spielen ab. Auch hier sind hervorragende Kampfsportler/-innen vorhanden,  denen wir eine angemessene Blattform bieten wollen.

 

 

 

 

Wir wollen einfach noch ein Stück besser für Euch werden!

 

 

 

Anmerkung: Auf der Mitgliederversammlung am 18. Oktober 2014 wurde die Änderung des Verbandsnamens von World Kickboxing Federation Deutschland (Kurzform= WKF Deutschland) e.V. in World Martial Arts Community Deutschland (Kurzform= WMAC Deutschland) e.V. beschlossen.